Einmal die Runde und wieder zurück. Der Kanadier Dan Mangan fing als bärtiger Troubadour in verrauchten Clubs an, landete einige Top-Ten-Hits in seiner Heimat und gewann mehrere JUNO Awards. Jetzt kehrt er zurück zu seinen Anfängen und konzentriert sich aufs Wesentliche. Statt weitschweifiger Metaphern kommt er jetzt direkt zum Punkt, statt komplexer Arrangements klingt er jetzt geradliniger – Minimalismus at its best. Ergebnis dieser äußeren Beschränkung sind auf der jüngsten Platte „More or Less“ emotional äußerst verdichtete Songs über die großen Fragen dieser Welt.

So Much For Everyone (YouTube)

Fool For Waiting (YouTube)

Facebook